Girls‘ Day … Der Mädchen Zukunftstag!

Eine solche Reaktion auf den völlig überholten Begriff „Männerberufe“ wünschen wir uns!

Leider sind viele Mädchen und junge Frauen noch „abgeschreckt“ von Berufsfeldern, in denen noch immer die Männer dominieren. Oder sie glauben aus längst veralteten Gründen, dass sie einen solchen Beruf nicht ausführen können, oder sogar dürfen. Was natürlich Quatsch ist!

Und genau dafür ist der Girls´ Day gedacht! Um in diese Berufe reinzuschnuppern.

Mädels, mögt ihr Autos? Dann los…einen Tag in der Kfz-Werkstatt gibt einen ersten Eindruck. Ihr seid fasziniert vom Handwerk? Dann steigt doch mal allen aufs Dach. Oder reizen Euch adrenalinschwangere Einsätze? Dann könnte die Feuerwehr das richtige für Euch sein!

Die Berufswelt ist vielfältig…so wie Ihr!

Ach und übrigens…wenn Ihr Bock auf gestalten, mitmischen und verändern habt, vielleicht ist dann ein Girls‘ Day in der Politik etwas für euch!? Auch wenn dort schon viel passiert ist, noch gilt die Politik als Männerdomäne. Zum Glück hat die SPD da schon ne´ Menge gemacht. Unser bundesweiter Frauenanteil beträgt Immerhin knapp 33%. Klingt nach nicht sehr viel? Richtig! Liegt aber weit über dem Schnitt anderer Parteien! Aber wie ihr seht, da geht noch einiges!

Also Girls…traut Euch! Schlagt den Weg ein den ihr gehen wollt! Ihr könnt das!!!

Und wir unterstützen Euch dabei!

Dann werden unsere Urenkel, oder Enkel mal zu uns sagen: „Männerberufe? Was soll das denn sein? Hab´ ich ja noch nie gehört!“

(Text: Jessica Herzberg)

    Teilen

    Kommentare